Das Familienrecht

Die Trennung oder Scheidung vom Partner ist eine der größten Belastungen im Leben eines Menschen. Von heute auf morgen ist die bisherige Lebensplanung hinfällig – es wird einem „der Boden unter den Füßen“ weggezogen. In diesem Bereich des Familienrechts stellen sich viele Fragen:

Was wird aus mir und den Kindern?
Wie geht es finanziell weiter?
Ist das Haus oder die Wohnung noch zu halten?
Droht womöglich eine Teilungsversteigerung?
Kann das Vermögen, das Unternehmen, etc. gerettet werden?
Muss ich nun einer zusätzlichen beruflichen Tätigkeit nachgehen?
Was wird aus meiner Altersversorgung?

All diese Fragen sollten so schnell wie möglich geklärt werden –
ich gebe Ihnen die passenden Antworten!

Die richtigen Maßnahmen beim Familienrecht

Ich stehe Ihnen von Anfang an mit meinem umfangreichen Fachwissen, das ich mir während meiner Spezialisierung im Bereich des Familienrechts über Jahrzehnte lang aneignen konnte, vertrauensvoll zur Seite. Gemeinsam erarbeiten wir die strategischen Maßnahmen, die für die Wahrung Ihrer Interessen erforderlich sind.

Wenn all die wichtigen Aspekte wie Unterhalt, Vermögensaufteilung, Zugewinnausgleich, Nutzung oder Aufteilung der Immobilien, Fortführung des Unternehmens und weitere Punkte geklärt sind, ist eine eventuell später folgende Scheidung wesentlich einfacher.

Beim Familienrecht spielen Kindereine wichtige Rolle

Auch die Belange der gemeinsamen Kinder müssen berücksichtigt werden: Bei wem sollen sie bleiben, wer zahlt den Unterhalt? Nur so bleibt es gewährleistet, dass die Kinder unter der ohnehin schwierigen Situation nicht mehr als nötig leiden.

Angestrebt wird immer eine Einigung zwischen den Ehepartnern – gerne auch durch eine notarielle Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung, bei der ich Ihnen gerne weiterhelfe.

Sollte eine Einigung nicht möglich sein, gilt es als oberstes Gebot, Ihre Interessen stets zu wahren – diese werde ich von Anfang am im Blick behalten und Sie bei allen Fragen zum Familienrecht umfassend beraten.